Wie misst man die Wohnfläche in einer Dachwohnung, die nicht bis an die Seitenwände bewohnbar ist?

Darüber herrscht in der Schweiz Uneinigkeit. In Deutschland dürfen Flächen mit einer Raumhöhe von 1.00 bis 1.99 Meter nur zu 50 Prozent angerechnet werden. Je nach Quelle können in der Schweiz aber auch schon Flächen mit einer Raumhöhe von 1.50 Meter angerechnet werden.